Erna Irene Falk

Erna Falk

geb. Cohn

*30.09.1904 in Attendorn

Wegzug 1935 nach Münster

 

Deportation ab Münster-Bielefeld

31. Juli 1942, Ghetto Theresienstadt

15. Mai 1944, Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz

 

Schicksal: für tot erklärt

 

Stolperstein in Attendorn: Wasserstraße